© Benjamin Zibuschka

Donauradweg: Sperre wegen Hochwasser aufgehoben

UPDATE: Die Bezirkshauptmannschaft Tulln hebt mit sofortiger Wirkung den Hochwasseralarm für den Bereich Klosterneuburg auf. Sämtliche getroffenen Maßnahmen sind aufzuheben.

____________________________________________________________________________

Liebe Radfahrer!

Da der Wasserstand der Donau momentan bei über 6 Meter liegt, wurde der Donauradweg im Einzugsgebiet Höflein – Klosterneuburg (Grenze Wien) behördlich aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Sperre des Donauradwegs wird voraussichtlich in 1 bis 1,5 Tagen wieder aufgehoben, vorausgesetzt der Wasserstand liegt unter 6 Meter. Als Ausweichmöglichkeit wurde eine Umleitung bei Kritzendorf auf die öffentlichen Verkehrswege eingerichtet.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Scroll to Top