© Sonja Zahrawdnik

Margit Reeh – Kreditvermittlung in Klosterneuburg neu!

Über 16 Jahre war Margit Reeh als Geschäftsstellenleiterin einer regionalen Bank in Klosterneuburg bekannt. “Lange genug, nunmehr gilt es die erworbene Erfahrung neu zu nutzen”, so Margit Reeh. Anfang März dieses Jahres wagte Sie deshalb in einer gerade nicht einfachen Zeit als Infina Verbundpartnerin den Schritt in die Selbständigkeit. Fortan wird Sie für den Kreditvermittler Infina Ihren Kundinnen und Kunden wieder beratend zur Seite stehen. „Egal ob Immobilienkauf, Sanierung oder Umschuldung: die Unterschiede der Banken in Sachen Bedingungen und Zinsen sind enorm, und nur eine profunde Marktkenntnis kann zum besten Kredit führen. Ich freue mich in meiner neuen Tätigkeit noch mehr als bisher die Interessen meiner KundInnen zu vertreten. Es gibt nichts Schöneres als Menschen zu helfen, ihren Wohntraum zu verwirklichen. Ganz wesentlich dabei ist ein leistbarer Kredit”, so Margit Reeh motiviert. Weitere Informationen: www.infina.at/reeh.

 

Wirtschaftskammerobmann Markus Fuchs, Außenstellenleiter Friedrich Oelschlägel und Martina Polndorfer von Frau in der Wirtschaft gratulierten mit Blumen und einer gemeinsamen Urkunde der Wirtschaftskammer Klosterneuburg und Stadtgemeinde Klosterneuburg zur Unternehmensgründung und wünschten viel Erfolg!

 

Bildlegende: vl.: Friedrich Oelschlägel, Margit Reeh, Markus Fuchs, Martina Polndorfer

Fotografin: Sonja Zahrawdnik

Text: WKNÖ Außenstelle Klosterneuburg

Scroll to Top