© Jan Ressl

Wochenend-Tipps | Was kann man unternehmen?

Ihr wollt das anstehende Wochenende mit euren Lieblingsmenschen so richtig genießen, wisst aber nicht was ihr in Klosterneuburg unternehmen könnt? Dann schaut rein in unsere Tipps und lasst euch inspirieren.

In diesem Sinne wünschen wir euch einen wunderbaren Feierabend und ein super feines Wochenende!

17.09.-19.09.2021

Bauernmarkt

Herrliches Bauernbrot, Schinken, Speck und viele weitere regionale Leckereien für ein Picknick in der Natur mit Freunden und Verwandten gibt´s am Bauernmarkt am Rathausplatz am Freitag von 7 bis 16 Uhr!

Oktoberfest des FC Klosterneuburg

Freibier powered by #IMMOunited (solange der Vorrat reicht), kulinarische Leckerbissen von der Sportsbar Happyland und ein spannendes Fußballmatch warten beim Oktoberfest des FC Klosterneuburg am Freitag um 17 Uhr in der IMMOunited Arena im Happyland auf euch!

Musikabend mit Sixto Cale beim Vitovec

Sixto Cale – ein Trio aus einem Reggae-Freak, einem Blues Strawanzer und einem Old School-Pathetiker – spielen freitags um 19 Uhr beim Heurigen Vitovec. Blues and Rock ‘n’ Roll mit herrlichen Heurigenschmankerln erwarten euch. Don’t miss it !

Grillenabend in der Lourdes Grotte

Eine Gitarre und vier Streichinstrumente mit Begleitung eines “Grillenorchesters” – genießt am Freitag um 18 Uhr das einzigartige Kammermusikereignis bei der Lourdes Grotte in Maria Gugging. Bei Schlechtwetter findet das Konzert in der Kapelle statt. Kartenvorverkauf in der Raiffeisenbank am Rathausplatz und im Hotel Anker. Kartenreservierung unter kontakt@klosterneuburgerkammerkonzerte.at oder 069010015571.

Mountain Oil auf der Redlingerhütte

60‘s Rock von Mountain Oil und ein kühles Getränk ist genau das Richtige, um den Feierabend am Freitag ab 20 Uhr auf der Redlingerhütte so richtig auszukosten.

Shisha & Cocktails

Schnappt am Freitag eure Lieblingsmenschen und genießt in der Shisha Lounge 8 Shishas und leckere Cocktails . Reservierungen sind jederzeit möglich.

Sturmfest auf der TRA-WIE-ALM

Startet dieses Wochenende beim Sturmfest auf der TRA-WIE-ALM in den wundervollen Weinherbst und lasst euch Freitag & Samstag ab 16 Uhr, Sonntag ab 13 Uhr, von Live Musik, Live Cooking und frischen Sturm verwöhnen.

Tipp: Macht beim Sturmfest auch gleich coole Fotos von euch in Tracht und postet sie unter dem Beitrag “Trachten-Gewinnspiel ” von 11.9-3.10.2021 auf der Stadtmarketing Facebook-Seite. Dann könnt ihr exklusive Trachten Accessoires und/oder Klosterneuburg Gutscheine gewinnen!

Wochenmarkt

Besucht am Samstag den Wochenmarkt am Stadtplatz von 6 bis 13 Uhr. Die Marktstandler warten mit einer breiten Produktpalette auf: Obst, Gemüse, Eier, Butter, Käse, Honig, Sauer- und Essiggemüse, Brot und Gebäck, Würste, Speck und Fleisch, Schnaps und Wein sowie Blumen, Pflanzen und Gestecke. Das Angebot ist auf die Jahreszeit abgestimmt. 

STURM MEETS VESPA UND TRACHT

Schmeißt euch in eure Klosterneuburger Tracht und genießt die Fahrt durch die Stadt auf euren Vespas beim Klosterneuburger Vespatreffen am Samstag von 11 bis 14:30 Uhr. Registrierung für die Vespa Ausfahrt ist ab 9:30 Uhr. Anschließend kommt ihr bis 21 Uhr beim Sturmfest am Rathausplatz in den Genuss von herbstlichen Schmankerln und Sturm der Klosterneuburger Winzer! Auch die Modelle der Klosterneuburger Tracht könnt ihr dort ab 14 Uhr bestaunen.

Tipp: Macht beim Sturmfest auch gleich coole Fotos von euch in Tracht und postet sie unter dem Beitrag “Trachten-Gewinnspiel ” von 11.9-3.10.2021 auf der Stadtmarketing Facebook-Seite. Dann könnt ihr exklusive Trachten Accessoires und/oder Klosterneuburg Gutscheine gewinnen!

Live DJs @ Uferhaus

Comeback von DJ Kaisa am Samstag ab 14 Uhr. Am Sonntag heißt es dann zur gleichen Zeit wieder abshaken mit DJ Dan The Head beim Uferhaus – die Location direkt beim Donauufer, wo echtes Urlaubsfeeling aufkommt!

Benefiz.Auktion

Nehmt bei der Versteigerung kleiner Schätze und Raritäten zum guten Zweck im schönen Innenhof des Heurigen Gruber am Samstag um 14 Uhr teil. 45 attraktive Stücke, vielfach aus den Reihen der Lions Clubgemeinschaft, gepaart mit großzügigen Wertgutscheinen von unterstützenden Betrieben der Klosterneuburger Wirtschaft wurden gesammelt, um zur Versteigerung zu gelangen. Die Teilnahme ist auf 100 Personen beschränkt. Anmeldung unter office@lionsklosterneuburg

Jahrgangsverkostung im Barockgarten

Zeit für beste Weine und Gaumenfreuden in einem unvergleichlichen Ambiente am Samstag, 18. September von 14 bis 22 Uhr und Sonntag, 19. September von 14 bis 18 Uhr. Kommt in den Genuss der Weine des ältesten Weinguts Österreichs im zauberhaften Garten vor dem Besuchereingang des Stiftes Klosterneuburg – bei Schlechtwetter in der Vinothek. Herrliche Schmankerl sorgen für euer leibliches Wohl. Verkostungsbeitrag sind € 15,00 pro Person (inkl. € 10,00 Gutschein ab einem Einkauf von € 50,00). Kinder bis 16 Jahre sind gratis!

Höfleiner SommernachtsKonzerte

Musik aus drei Jahrhunderten von verschiedenen Kontinenten. Das Gesangsstudio Höflein sowie die Opernsängerin und Gesangspädagogin María Bisso bietet einen Querschnitt aus Oper, italienischem Lied, Tango, Wienerlied und Musical. Bernstein trifft auf Mozart, Rossini auf Lloyd Webber und. v. mehr. Verbringt ab 18 Uhr einen Samstagabend in der Höfleiner Kirche voll eingängiger Melodien und Rhythmen. Sitzplatzreservierung unter 069911295604.

Die Ignorantin und die Wahnsinnige

Lasst euch am Samstag von 20 bis 22 Uhr im Kellertheater Wilheringerhof von der Kabarödie „Die Ignorantin und die Wahnsinnige“ von Johanna Rieger und Pia Hirzer begeistern. Karten bekommt ihr beim Kulturamt am Rathausplatz (02243444351). Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Die Weisheit der Wildnis

Taucht ein in die Natur als den Ort, wo Ressourcen in unerschöpflicher Fülle leicht zu finden sind. Freut euch am Sonntag von 10 bis 16:30 Uhr auf Achtsamkeitsübungen, verbundene Naturbegegnungen oder die Kunst einfach da zu sein, meditatives Wandern & achtsames Schlendern, tiefes eintauchen in die Waldatmosphäre, Grounding, uvm. Treffpunkt ist beim Bahnhof Kritzendorf. Anmeldung unter post@martinleitner.at oder 069911220460.

Open Campus

Das Institute of Science and Technology Austria öffnet wieder seine Türen! Taucht ein in die faszinierende Welt der Wissenschaft: Entdecke Grundlagenforschung in der Mitmachausstellung, besuche Labore, löse das Eistigerquiz, nimmt teil beim Science Slam und lass dich von der verrückten Experimente Show begeistern! Open Campus Shuttle Service stündlich ab 11:30 Uhr von Wien Heiligenstadt und Tulln Hauptbahnhof. Eintritt frei!

Übrigens: Am Dienstag, den 21.9.2021, um 17:30 Uhr erwartet euch eine spannende Vorlesung von Gero Miesenböck von der University of Oxford über „Mechanisms of balancing sleep need and sleep“.

Finissage und Herbstfest

Das museum gugging lädt herzlich am Sonntag von 10 bis 18 Uhr zu einem Besuch bei freiem Eintritt, Gratis-Führungen, einem Gugging Talk und einem Konzert mit @bellefinauswien ein. Ein spannendes Programm wartet auf euch und es ist keine Voranmeldung notwendig.

Mitsingkonzert „Sing Along“

Sing-stars aufgepasst! Unter professioneller Leitung werden am Sonntag von 17 bis 22 Uhr im Kellertheater Wilheringerhof Lieder aus aller Welt gemeinsam geprobt und gesungen. Keine Vorkenntnisse erforderlich! Der Eintritt für Erwachsene beträgt € 10,00 (inkl. Begrüßungsdrink). Anmeldung erforderlich unter: club.epicur@aon.at oder 06647823252.

Gugging erleben.!

Erlebe Gugging am Sonntag von 14-15 Uhr! Das Kunstvermittlungsteam von Museum Gugging bietet eine Einführung mit einem Überblick über die Entwicklung des Art Brut Centers in Gugging und die vielfältigen Themenwelten der Künstler aus Gugging. Info und Anmeldung unter  02243 87 087 oder museum@museumgugging.at.

Mußestunde der Kaisertochter

Begebt euch mit Melanie Thiemer auf eine Reise bedeutender Schauplätze der Geschichte durch die Augen der Agnes von Waiblingen, der Frau des Markgraf Leopold III. „dem Heiligen“ von Österreich und Gründer des Stiftes Klosterneuburg. Die Markgräfin zeigt die Klosterräumlichkeiten und blickt humorvoll, aber auch nachdenklich in die Vergangenheit. Der Ruhm ihres Mannes und was davon bis heute geblieben ist beschäftigt sie ebenso wie ihre eigene Rolle an seiner Seite. Treffpunkt der Führung ist am Sonntag um 16 Uhr bei der Sala terena im Stift Klosterneuburg. Tickets ausschließlich online buchbar.

Belle Fin a coustic

Am Sonntag habt ihr die allerletzte Gelegenheit, die aktuelle Sonderausstellung „naiv.? naive kunst aus der sammlung infeld“ im museum gugging zu besuchen. Um 16 Uhr erwartet euch ein Live-Konzert von Belle Fin a coustic. Die Welt von Belle Fin a coustic erzählt Geschichten und zeichnet Bilder, mit Farben und Ornamenten aus Südamerika über Frankreich bis in ihre Heimatstadt Wien. Ein raffinierter Mix aus Jazz, Latin, Chanson und dem Wiener Lied machen diese Band unverwechselbar.

Klosterneuburger Stadtspaziergang

Entdeckt verborgene Schätze direkt vor der Haustüre beim Klosterneuburger Stadtspaziergang am Sonntag um 14 Uhr. Über das wenig bekannte Martinsviertel mit seiner reichen Geschichte und Baujuwelen erfährt ihr beim Martinsrundgang am Samstag von 16 bis 17:30 Uhr. Treffpunkt ist jeweils am Niedermarkt.

Scroll to Top