© © Peroutka

Unternehmerinnen-Award 2021

NÖ „Frauen in der Wirtschaft“ räumen beim österreichweiten Unternehmerinnen-Award ab

Mit dem Unternehmerinnen-Award’21 würdigen „Frau in der Wirtschaft“ und „Die Presse“ die Verdienste der in der Wirtschaft tätigen Frauen.

Kategorie Social Entrepreneurship

In dieser Kategorie konnten sich Unternehmerinnen bewerben, die innovative und langfristige Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen suchen, z.B. in den Bereichen Umwelt, Nachhaltigkeit, Bildung, Integration oder Arbeitsplatzschaffung

In den Top 3 in dieser Kategorie findet sich Marietta Babos aus Klosterneuburg mit ihrem Unternehmen Damensache. Marietta Babos hilft Frauen dabei, ein finanziell selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Plattform www.damensache.at verfolgt das Ziel, Frauen über Finanzen und Altersvorsorge aufzuklären und sie bei der individuellen Umsetzung zu begleiten. Dabei werden mit optimalen Lösungen gezielt finanzielle Stolpersteine der weiblichen Erwerbsbiografie adressiert.

Die Gewinnerinnen wurden am 24. Juni 2021 im Rahmen einer Hybrid-Veranstaltung gekürt. Mit einer Videobotschaft dabei war auch die Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft NÖ, Vera Sares: „Dieser Award zeigt den Gründergeist, die Innovationskraft und die Einzigartigkeit der niederösterreichischen ‚Frauen in der Wirtschaft‘. Ich bin wirklich sehr stolz auf die vier ausgezeichneten Unternehmerinnen.“

 

Fotocredit: Peroutka

Text: WK NÖ Außenstelle Klosterneuburg

Scroll to Top