© Max Osagiede

Wochenend-Tipps | Wohin in Klosterneuburg?

Ihr wollt das anstehende Wochenende mit euren Lieblingsmenschen so richtig genießen, wisst aber nicht was ihr in Klosterneuburg unternehmen könnt? Dann schaut rein in unsere Tipps und lasst euch inspirieren.

In diesem Sinne wünschen wir euch einen wunderbaren Feierabend und ein super feines Wochenende!

01.10. – 03.10.2021

Bauernmarkt

Herrliches Bauernbrot, Schinken, Speck und viele weitere regionale Leckereien für ein Picknick in der Natur mit Freunden und Verwandten gibt´s am Bauernmarkt am Rathausplatz am Freitag von 7 bis 16 Uhr!

Structurized

Kunstliebhaber kommen bis 7. November in der galerie gugging in den Genuss der neuen Ausstellung „structurized“. Gemeinsam formen die drei Meister der Strukturierung – Manuel Griebler, Lejo & Günther Schützenhöfer – eine einzigartige Magie, die einen sofort in ihren Bann zieht. Mit der Herbstausstellung „structurized“ will galerie gugging die Faszination für Struktur in der Kunst bewusst ins Rampenlicht rücken.

Heimspiel FC Klosterneuburg

Fußballfans aufgepasst! Kommt vorbei am Freitag um 17:30 Uhr zum Heimspiel der Kampfmannschaft des FC Klosterneuburg in der IMMOunited Arena im Happyland und unterstützt das Team!

Wos Danden Dedo

Gemischte Sätze – gut gelesen! Alexander Hoffelner und Christian Tesak bringen freitags um 18 Uhr die Lyrik zum Heurigen Flexleitenhof und das Wort zum Wein! Reservierungen wärmstens empfohlen und zwar unter 0664 422 471 oder claudia.karlsburger@flexleitenhof.at

Second Hand Markt

Bereits zum 90. Mal findet von 1. bis 5. Oktober 2021, der Second Hand Markt “Die Tausch”, im Pfarrzentrum Schiefergarten des Stift Klosterneuburg statt. Diesmal stehen im Fokus: Herbst- und Winterbekleidung, Spiele, Bücher, Sportartikel, u.v.m. Nicht verkaufte Ware wird an die Caritas: Wir helfen. gespendet.

Lesung

Am Freitag stellt Gerhard Jelinek ab 19 Uhr im Albrechtsbergersaal der Pfarre St. Martin (Martinstraße 38, 1. Stock) einige Frauen seines neuen Buches „MUTIGER – KLÜGER – VERRÜCKTER – Frauen, die Geschichte machten“ vor. Wie gewohnt werden wieder Bücher zum Kauf und Signieren angeboten. Wenn möglich – und es das Wetter erlaubt – wird im Anschluss an die Lesung zu einem Gespräch im Garten der Pfarre einladen. Bitte um Anmeldung unter verleih@bibliothek-stmartin.at.

Pferde können nicht reiten

Ein scharfer Ritt ohne Sattel und Steigbügel und selbstverständlich zügellos durch die Hochebenen der Satire. Joesi Prokopetz gibt euch die Sporen in Wort und Gesang with his guitar on his knees. Galoppiert los und freut euch auf wieherndes Lachen freitags und samstags in der Babenbergerhalle jeweils um 20 Uhr. Mit Pferden hat dieses Programm allerdings schon gar nichts zu tun. Karten erhältlich beim Kulturamt Klosterneuburg.

Wochenmarkt

Besucht am Samstag den Wochenmarkt am Stadtplatz von 6 bis 13 Uhr. Die Marktstandler warten mit einer breiten Produktpalette auf: Obst, Gemüse, Eier, Butter, Käse, Honig, Sauer- und Essiggemüse, Brot und Gebäck, Würste, Speck und Fleisch, Schnaps und Wein sowie Blumen, Pflanzen und Gestecke. Das Angebot ist auf die Jahreszeit abgestimmt. 

Tag der offenen Tür im Stadtmuseum

Tag der offenen Tür am Samstag von 14 bis 18 Uhr im Stadtmuseum Klosterneuburg. Von Führungen durch zwei Ausstellungen, einer Schnitzeljagt, Buchbazar bis hin zu kleinen Leckereien und Getränken ist alles dabei. Eintritt frei.

KLBG BRONCOS SU VS. EBENFURTH MUSTANGS

Heimspiel Klosterneuburg Broncos gegen Ebenfurth Mustangs am Samstag um 16 Uhr beim Weidlinger Sportplatz.

Flohmarkt – Hofkirchnergasse

Am Samstag von 9 bis 14 Uhr startet die Hofkirchnergasse, mit ihrem zweiten Gassenflohmarkt, in den Herbst. Viele Klosterneuburger Aussteller bieten Schönes, Lustiges, Neues, Altes und auch Kurioses zum Stöbern an.

Umweltaktionstag – Nistkasten bauen

Samstags wird bei der Redlingerhütte von 10 bis 15 Uhr gesägt, gehobelt, gebohrt, geschraubt! Unter der Workshopbegleitung von Nicolaus Pisa und Cornelia Stolla, lernt ihr, wie man einen Nistkasten baut und erfährt so einiges Wissenswertes über die Vögel.

Planlos

Stundenplan, Diätplan, Stadtplan, Fahrplan, Urlaubsplan, Businessplan, Putzplan, Hochzeitsplan, Probenplan, Kaplan…. Lebt ihr auch in einem Planquadrat? Am Samstag um 19 Uhr im Kulturkeller Höflein erzählt die Kabarettistin Guggi Hofbauer in ihrem 4. Soloprogramm „Planlos“ Geschichten aus dem Alltag, die sie in pfiffige Sketche, pointierte Gags, mitreißende Songs und witzige Improvisationen verpackt.

Musikalische Zeitreise durch den Stollkeller

Feiert gemeinsam mit DJ Eisbär und reist musikalisch durch 36 Jahre Stollkeller am Samstag ab 20 Uhr im Kellertreff & Garten Lounge8.

Weinherbst am Buchberg

Weinbau Katzmayer-Oman ladet am Sonntag ab 12 Uhr zum Weinherbst am Buchberg ein! Genießt das herrliche Ambiente der Katzmayer Weingartenhütte in den Riedfeldern Klosterneuburgs (Lange Gasse) mit einem einem guten Glas Wein, frischen Sturm und hausgemachten Schmankerln.

Tipp: Macht beim Sturmfest auch gleich coole Fotos von euch in Tracht und postet sie unter dem Beitrag “Trachten-Gewinnspiel ” von 11.9-3.10.2021 auf der Stadtmarketing Facebook-Seite. Dann könnt ihr exklusive Trachten Accessoires und/oder Klosterneuburg Gutscheine gewinnen!

Riedenwanderung

Genießt eine wundervolle Wanderung durch die Rieden Klosterneuburgs mit Mundartgedichten, Gesang und allerlei Geistreichem. Die Wanderung findet nur bei Schönwetter statt. Treffpunkt ist der Kirchgarten Weidling, am Sonntag um 13:30 Uhr.

Klosterneuburger Stadtspaziergang

Entdeckt verborgene Schätze direkt vor der Haustüre beim Klosterneuburger Stadtspaziergang am Sonntag um 14 Uhr. Treffpunkt ist der Niedermarkt.

Gugging in Text und Bild

Ernst Herbeck ist der bisher bekannteste Lyriker der Künstler aus Gugging, aber nicht der Einzige, der Texte verfasst hat. Texte und Schriften finden wir auch in den Werken von Johann Garber, August Walla, Johann Fischer oder Karl Vondal. Schenkt den Texten Gehör und taucht ein in die faszinierenden (Text-) Bilder der Künstler aus Gugging am Sonntag von 14 bis 15 Uhr. Anmeldung unter 0224387087 oder museum@museumgugging.at

Geschichten aus dem Donaugarten

Erlebt die Stiftsgärten als eine zauberhafte Welt innerhalb der Klostermauern am Samstag von 10-11 Uhr. Die Führung durch den „Donau Garten“ des Stiftes Klosterneuburg, zeigt die Gartenanlagen der Augustiner Chorherren im Kontext von Sagen und Legenden. Der Weg führt auch an einigen der bedeutendsten Kunstschätze des Stiftes vorbei. Treffpunkt ist bei der Sala Terena (Besucherempfang) im Stift Klosterneuburg. Anmeldung erforderlich unter tours@stift-klosterneuburg.at oder 02243/411-212.

Offene Kreativwerkstatt

Die Drucktechnik der Radierung hat in Gugging bereits in frühen Jahren eine wichtige Rolle gespielt. Doch was steckt hinter dem Wort “Radierung” eigentlich? In der Kreativwerkstatt am Sonntag um 15:30 Uhr geht ihr dieser Frage nach und gestalten im Anschluss Kunstwerke mit Kratzwerkzeugen, Radiergummi und Kohlestiften.

Verzauberte Welt

Lasst euch verzaubern! Die schönsten Melodien aus Mozarts Zauberflöte werden von den beiden Künstlerinnen des @BachConsortWien zeitgenössisch interpretiert. Dargeboten auf zwei Barockviolinen im stimmungsvollen Ambiente des Stiftes Klosterneuburg im Augustinussaal am Sonntag um 19 Uhr.

KLOSTERNEUBURGER SAMMLERBÖRSE

Zahlreiche Aussteller präsentieren sich bei der Klosterneuburger Sammlerbörse am Sonntag von 9 bis 16 Uhr in der Babenbergerhalle mit einem vielfältigen und hochwertigen Angebot an Antiquitäten und Raritäten, Bildern, Büchern und Ansichtskarten, Schmuck und Uhren, Gläsern und Porzellan, Spielsachen, Blechspielzeug und Blechschildern sowie Möbeln, Silber und vielen anderen sammelnswerten Objekten.

Scroll to Top