© Nina Leona Schwarz

Radtransport nach Passau

Mit dem Radbus

Sie möchten Ihre Heimreise nach Passau entspannt mit dem Radbus zurücklegen? Kein Problem! Bei folgenden Taxi- und Busunternehmen können Sie individuell den Radbus Ihrer Wahl buchen.

Taxi Glück

  • Telefonnummer: +43 (0) 2243 36 111
  • Reservierung: 3 Tage vorher
  • Strecken & Preise:
    • Klosterneuburg - Wien HBF € 100,00 / Radbus 8-Sitzer
    • Klosterneuburg - Passau HBF € 550,00 / Radbus 8-Sitzer

Bustouristik Mayr

  • Telefonnummer: +43 (0) 664 33 66 008
  • Strecken & Preise:
    • Klosterneuburg - Passau HBF € 680,00 / Radbus 8-Sitzer
    • Klosterneuburg - Passau HBF € 900,00 / Radbus 20-Sitzer
Info Stadtmarketing

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

Wer nicht mit dem Radbus fahren möchte, kann auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bis zum Hauptbahnhof in Wien und von dort aus mit dem Zug weiter bis nach Passau fahren. Es gibt bis zu 20 Zugsverbindungen ab Wien Hauptbahnhof zwischen 6:50 Uhr und 19:30 Uhr -  Direktverbindung mit dem ICE oder mit einmaligen Umstieg in Linz.

Aufgrund der beschränkten Fahrradmitnahme, empfiehlt es sich im online ÖBB Ticketshop den gewünschten Reisetag und die Personen inkl. Fahrrad einzugeben. So bekommt man anschließend einen Überblick, bei welchen Verbindungen eine Fahrradmitnahme möglich ist.

Weitere Informationen zur Fahrradmitnahme in den öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie bei den Wiener Linien. Ihre gewünschte Zugverbindung nach Passau können Sie online bei ÖBB buchen. Alle Details über die Fahrradmitnahme im Zug finden Sie online bei ÖBB.

Rad

Mit dem Fahrrad

Alternativ können Sie auch mit dem Rad bis zum Hauptbahnhof in Wien fahren und von dort mit dem Zug die Heimreise nach Passau antreten.

Scroll to Top