© Nina Leona Schwarz

Ausstellungen & Messen

Alle Veranstaltungen in Klosterneuburg auf einem Blick

Covid-19 Update: Bis Ende November haben Gastronomiebetriebe geschlossen!

Sonderausstellung: oswald tschirtner.! das ganze beruht auf gleichgewicht

Museum Gugging Am Campus 2, Maria Gugging

Minimum und Maximum. Der Gugginger Künstler Oswald Tschirtner (1920–2007) steht für beides, denn bei ihm steht ein Maximum an Ausdruck einem Minimum an Form und Farbe gegenüber. Herzstück von Tschirtners Kunst sind seine abstrahierten Menschendarstellungen – jene unverkennbaren „Kopffüßler“, die dem Betrachter ohne erkennbare Geschlechtsmerkmale oder Bekleidung gegenüberstehen. Tschirtner hat es vermocht, mit nur wenigen Linien …

Sonderausstellung: oswald tschirtner.! das ganze beruht auf gleichgewicht Weiterlesen »

Dauerausstellung: gehirngefühl

Museum Gugging Am Campus 2, Maria Gugging

Im Jahr 1970 fand die erste Ausstellung von Werken der späteren Künstler aus Gugging in der legendären Wiener „Galerie nächst St. Stephan“ statt. Damit war der Beginn eines beispiellosen Aufstiegs von Vertretern der Art Brut in der Kunstwelt markiert. Heute haben sich Arbeitsbedingungen und gesellschaftliche Anerkennung für die Künstler vollkommen geändert, und Künstler aus Gugging …

Dauerausstellung: gehirngefühl Weiterlesen »

Dauerausstellung: Ein Künstlerhaus auf Reisen

Museum Gugging Am Campus 2, Maria Gugging

Birdman alias Hans Langner (*1964) verwandelte innerhalb von 13 Jahren ein altes Bauernhaus in Bad Tölz aus den 1920er-Jahren in ein Gesamtkunstwerk. An der Nordfassade des Hauses verkleidete er seinen Geräte- und Materialschuppen mit unzähligen Vogelwerken. Ein Kunstwerk, das der Wandlung durch Verwitterung ausgesetzt ist. Veränderung hat in Hans Langners Kunstwelt einen festen Bestand. Er …

Dauerausstellung: Ein Künstlerhaus auf Reisen Weiterlesen »

Jahresausstellung – “Was Leid Tut”

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Jahresausstellung – “Was Leid Tut” Weiterlesen »

Jahresausstellung – “Was Leid Tut”

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Jahresausstellung – “Was Leid Tut” Weiterlesen »

Jahresausstellung – “Was Leid Tut”

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Jahresausstellung – “Was Leid Tut” Weiterlesen »

Jahresausstellung – “Was Leid Tut”

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Jahresausstellung – “Was Leid Tut” Weiterlesen »

Sonderausstellung 125 Jahre ÖTK-Klosterneuburg

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

BIS ENDE 2020 VERLÄNGERT Seit 125 Jahren betreut die Sektion Klosterneuburg des Österreichischen Touristen Klubs Wanderwege in der Großregion Klosterneuburg und Umgebung. Dabei kümmern sich die unermüdlichen Mitarbeiter u.a. um die Infrastruktur des Wegenetzwerkes, um die Beschriftungen und die Beschilderungen der Wege - damit sich der müde Wanderer nicht verläuft. Wichtig ist ihnen auch, die …

Sonderausstellung 125 Jahre ÖTK-Klosterneuburg Weiterlesen »

Sonderausstellung: “Klosterneuburger Ansichten aus dem Depot”

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

"Tauchen Sie ein in das Klosterneuburg aus vergangenen Zeiten!" Diese neue Ausstellung zeigt selten präsentierte Museumsschätze: Ansichten von Klosterneuburg! Dabei sind Bilder zu entdecken, deren Motive speziell und einzigartig oder kaum wieder zu erkennen sind. Werden Sie ForscherInnen im entziffern von Signaturen oder im Definieren, was an den Architekturdetails inkorrekt ist. Kommen Sie in jedem …

Sonderausstellung: “Klosterneuburger Ansichten aus dem Depot” Weiterlesen »

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG KURT AUDÉTAT

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Seelsorger – Pfarrer – Künstler Eine Gedächtnisausstellung für Kurt Audétat (* 1932 – † 2020) „Die Kunst ist die irdische Schwester der Religion.“ (Adalbert Stifter, 1805-1868) Kurt Audétat wurde 1932 in Zürich (CH) geboren. Zunächst als Konstrukteur und Technischer Zeichner im schweizerischen Romanshorn tätig, wechselte er 22-jährig ins geistliche Fach. Nach einigen Jahren in Wien, …

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG KURT AUDÉTAT Weiterlesen »

Scroll to Top