© Nina Leona Schwarz

Kunst & Kultur

Alle Veranstaltungen in Klosterneuburg auf einem Blick

Für Informationen  über die Öffnungszeiten kontaktieren Sie bitte direkt den Betrieb.

Führung – Jahresausstellung: WAS LEID TUT

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Führung – Jahresausstellung: WAS LEID TUT Weiterlesen »

Pferde können nicht reiten – Joesi Prokopetz

Babenbergerhalle Rathausplatz 25, Klosterneuburg

Ein scharfer Ritt ohne Sattel und Steigbügel und selbstverständlich zügellos durch die Hochebenen der Satire. Joesi Prokopetz gibt Ihnen die Sporen in Wort und Gesang with his guitar on his knees. Ganz speziell und nur hier und heute! Sitzen Sie auf, galoppieren Sie los und freuen Sie sich auf wieherndes Lachen. Mit Pferden hat dieses Programm allerdings …

Pferde können nicht reiten – Joesi Prokopetz Weiterlesen »

Jahresausstellung – “Was Leid Tut”

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Jahresausstellung – “Was Leid Tut” Weiterlesen »

gehirngefühl – kunst aus gugging von 1970 bis zur Gegenwart

Museum Gugging Am Campus 2, Maria Gugging

Im Jahr 1970 fand die erste Ausstellung von Werken der späteren Künstler aus Gugging in der legendären Wiener „Galerie nächst St. Stephan“ statt. Damit war der Beginn eines beispiellosen Aufstiegs von Vertretern der Art Brut in der Kunstwelt markiert. Heute haben sich Arbeitsbedingungen und gesellschaftliche Anerkennung für die Künstler vollkommen geändert, und Künstler aus Gugging …

gehirngefühl – kunst aus gugging von 1970 bis zur Gegenwart Weiterlesen »

ein künstlerhaus auf reisen

Museum Gugging Am Campus 2, Maria Gugging

Birdman alias Hans Langner (*1964) verwandelte innerhalb von 13 Jahren ein altes Bauernhaus in Bad Tölz aus den 1920er-Jahren in ein Gesamtkunstwerk. An der Nordfassade des Hauses verkleidete er seinen Geräte- und Materialschuppen mit unzähligen Vogelwerken. Ein Kunstwerk, das der Wandlung durch Verwitterung ausgesetzt ist. Veränderung hat in Hans Langners Kunstwelt einen festen Bestand. Er …

ein künstlerhaus auf reisen Weiterlesen »

naiv.? naive kunst aus der sammlung infeld

Die Sammlung Infeld beinhaltet wohl die größte Kollektion Naiver Kunst in Österreich. Nicht nur das, sie umfasst auch die Randbezirke dieses Genres in Richtung Art Brut, Kunst von Autodidakt*innen und Outsider Art. Die Ausstellung bringt den Besucher*innen berühmte Naive Künstler*innen näher, mit Schwerpunkt auf Positionen aus dem heutigen Kroatien. Hier etablierten sich besonders viele „klassische“ …

naiv.? naive kunst aus der sammlung infeld Weiterlesen »

Führung – Jahresausstellung: WAS LEID TUT

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Führung – Jahresausstellung: WAS LEID TUT Weiterlesen »

Jahresausstellung – “Was Leid Tut”

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Jahresausstellung – “Was Leid Tut” Weiterlesen »

Führung – Jahresausstellung: WAS LEID TUT

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Führung – Jahresausstellung: WAS LEID TUT Weiterlesen »

Jahresausstellung – “Was Leid Tut”

Stift Klosterneuburg Stiftsplatz 1, Klosterneuburg

Was macht das Leid aus dem Menschen? Wie verhält sich der Mensch angesichts des Leides? Zu diesem Thema sind im Stift Klosterneuburg Arbeiten aus sieben Jahrhunderten zu sehen. Die Jahresausstellung des Stiftes versucht erstmals den St. Leo­pold Friedenspreis, die Aktivitäten der Galerie der Moderne und die historischen Sammlungsbestände des Stiftes in einem großen Projekt zusammenfließen …

Jahresausstellung – “Was Leid Tut” Weiterlesen »

Scroll to Top