© Stadtmuseum Klosterneuburg

Stadtmuseum

Serientermine

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Einen kleinen, wenig bekannten Aspekt in der Sammlungstätigkeit des Ehepaars Essl machte ihre „Klosterneuburger Sammlung“ aus: Gemälde und Grafiken von Klosterneuburger Künstlern bzw. mit Klosterneuburger Motiven. Diese Werke, die – wie Agnes und Karlheinz Essl kommunizierten – gleichsam den Beginn ihrer Kunstleidenschaft markierten, machten sie im Dezember 2021 der Stadtgemeinde Klosterneuburg zum Geschenk. Vom 4. …

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL Weiterlesen »

Serientermine

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG DR. MAGDA STREBL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Seit 1999 erinnert die Promenade zwischen Hölzlgasse und Hofkirchnergasse an Dr. Laurenz Strebl (1892-1993), der nach dem Zweiten Weltkrieg als erster Bürgermeister Klosterneuburgs das Geschick unserer Stadt in seine Hände nahm (1946-1955; formell: Bezirksvorsteher des 26. Wiener Gemeindebezirks). Schon bald wird es in Klosterneuburg eine weitere Stätte der Erinnerung an ein Mitglied dieser verdienstvollen Familie …

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG DR. MAGDA STREBL Weiterlesen »

Serientermine

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Einen kleinen, wenig bekannten Aspekt in der Sammlungstätigkeit des Ehepaars Essl machte ihre „Klosterneuburger Sammlung“ aus: Gemälde und Grafiken von Klosterneuburger Künstlern bzw. mit Klosterneuburger Motiven. Diese Werke, die – wie Agnes und Karlheinz Essl kommunizierten – gleichsam den Beginn ihrer Kunstleidenschaft markierten, machten sie im Dezember 2021 der Stadtgemeinde Klosterneuburg zum Geschenk. Vom 4. …

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL Weiterlesen »

Serientermine

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG DR. MAGDA STREBL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Seit 1999 erinnert die Promenade zwischen Hölzlgasse und Hofkirchnergasse an Dr. Laurenz Strebl (1892-1993), der nach dem Zweiten Weltkrieg als erster Bürgermeister Klosterneuburgs das Geschick unserer Stadt in seine Hände nahm (1946-1955; formell: Bezirksvorsteher des 26. Wiener Gemeindebezirks). Schon bald wird es in Klosterneuburg eine weitere Stätte der Erinnerung an ein Mitglied dieser verdienstvollen Familie …

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG DR. MAGDA STREBL Weiterlesen »

Serientermine

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Einen kleinen, wenig bekannten Aspekt in der Sammlungstätigkeit des Ehepaars Essl machte ihre „Klosterneuburger Sammlung“ aus: Gemälde und Grafiken von Klosterneuburger Künstlern bzw. mit Klosterneuburger Motiven. Diese Werke, die – wie Agnes und Karlheinz Essl kommunizierten – gleichsam den Beginn ihrer Kunstleidenschaft markierten, machten sie im Dezember 2021 der Stadtgemeinde Klosterneuburg zum Geschenk. Vom 4. …

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL Weiterlesen »

Serientermine

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Einen kleinen, wenig bekannten Aspekt in der Sammlungstätigkeit des Ehepaars Essl machte ihre „Klosterneuburger Sammlung“ aus: Gemälde und Grafiken von Klosterneuburger Künstlern bzw. mit Klosterneuburger Motiven. Diese Werke, die – wie Agnes und Karlheinz Essl kommunizierten – gleichsam den Beginn ihrer Kunstleidenschaft markierten, machten sie im Dezember 2021 der Stadtgemeinde Klosterneuburg zum Geschenk. Vom 4. …

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL Weiterlesen »

Serientermine

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG DR. MAGDA STREBL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Seit 1999 erinnert die Promenade zwischen Hölzlgasse und Hofkirchnergasse an Dr. Laurenz Strebl (1892-1993), der nach dem Zweiten Weltkrieg als erster Bürgermeister Klosterneuburgs das Geschick unserer Stadt in seine Hände nahm (1946-1955; formell: Bezirksvorsteher des 26. Wiener Gemeindebezirks). Schon bald wird es in Klosterneuburg eine weitere Stätte der Erinnerung an ein Mitglied dieser verdienstvollen Familie …

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG DR. MAGDA STREBL Weiterlesen »

Serientermine

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Einen kleinen, wenig bekannten Aspekt in der Sammlungstätigkeit des Ehepaars Essl machte ihre „Klosterneuburger Sammlung“ aus: Gemälde und Grafiken von Klosterneuburger Künstlern bzw. mit Klosterneuburger Motiven. Diese Werke, die – wie Agnes und Karlheinz Essl kommunizierten – gleichsam den Beginn ihrer Kunstleidenschaft markierten, machten sie im Dezember 2021 der Stadtgemeinde Klosterneuburg zum Geschenk. Vom 4. …

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL Weiterlesen »

Serientermine

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG DR. MAGDA STREBL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Seit 1999 erinnert die Promenade zwischen Hölzlgasse und Hofkirchnergasse an Dr. Laurenz Strebl (1892-1993), der nach dem Zweiten Weltkrieg als erster Bürgermeister Klosterneuburgs das Geschick unserer Stadt in seine Hände nahm (1946-1955; formell: Bezirksvorsteher des 26. Wiener Gemeindebezirks). Schon bald wird es in Klosterneuburg eine weitere Stätte der Erinnerung an ein Mitglied dieser verdienstvollen Familie …

GEDÄCHTNISAUSSTELLUNG DR. MAGDA STREBL Weiterlesen »

Serientermine

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL

Stadtmuseum Kardinal Piffl-Platz 8, Klosterneuburg

Einen kleinen, wenig bekannten Aspekt in der Sammlungstätigkeit des Ehepaars Essl machte ihre „Klosterneuburger Sammlung“ aus: Gemälde und Grafiken von Klosterneuburger Künstlern bzw. mit Klosterneuburger Motiven. Diese Werke, die – wie Agnes und Karlheinz Essl kommunizierten – gleichsam den Beginn ihrer Kunstleidenschaft markierten, machten sie im Dezember 2021 der Stadtgemeinde Klosterneuburg zum Geschenk. Vom 4. …

KLOSTERNEUBURG – AUS DER SAMMLUNG ESSL Weiterlesen »

Die Inhalte des Veranstaltungskalenders wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Verein Stadtmarketing & Tourismus Klosterneuburg für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Veranstaltungen keinerlei Gewähr und/oder Haftung.

Scroll to Top